Für die waschechte Hamburgerin folgte nach hunderten von Prinzessinnen-Zeichnungen (mit Einheits-Bob und viel zu grossen Röcken) !), Schule, Abitur und der Ausbildung zur Schauwerbegestalterin fast zwangsläufig das Studium zur Kommunikations-Designerin am Institut für Graphik-Design, Hamburg (heute IN.D), das sie 1994 mit Auszeichnung abgeschlossen hat.

Nach ihrer Tätigkeit in mehreren Agenturen hat sie vor 9 Jahren 53° kommunikationsdesign gegründet und betreut seitdem ihre Kunden in den Bereichen Konzeption und Design.